Adesa

Biografie

<< zurück

Chronologie

1989
Gründung von ADESA durch Nii Ayi (Reinhard) Conen aus Deutschland und Korkoi Odametey aus Ghana
1990
erste Tour in Deutschland
1991
Aufnahme und Veröffentlichung der ersten MC "Adesa Vol. 1" in Deutschland
Premiere der "Afrikanischen Clownshow" als Musiktheater Programm für Kinder und Erwachsene
Tour in Deutschland und der Schweiz
1992
Tour in Deutschland
Radio/ TV: RTL, WDR
1993
Veröffentlichung der CD "Believer"
Tour in Deutschland, Österreich, Belgien, Schweiz und Luxemburg mit Auftritten auf folgenden Festivals (Auswahl):
Maschsee-Fest Hannover/ BRD, Museumsufer-Fest Frankfurt/ BRD, Sternenzelt-Festival Reichenhall/ BRD, Clownage Teufen/Schweiz, Kindermusiktheater-Festival Berlin/ BRD, Tour in Ghana auf Einladung des Goethe Institutes mit der "Clownshow"
Radio/ TV: ZDF "Fernsehgarten", Deutsche Welle, WDR, Radio NRW
1994
Tour in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Spanien
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Festival im Küchengarten Gera/ BRD, Fira del Teatro y Musica Huesca/ Spanien, Kindermusiktheater-Festival Berlin/ BRD, Teilnahme am Internationalen Panafest in Accra and Cape Coast/ Ghana auf Einladung und als offizieller Beitrag des Goethe Instituts
Radio/ TV: Deutsche Welle, WDR, Radio NRW
1995
Tour in Deutschland, der Schweiz, Holland, Italien, Gross-Britannien und Luxemburg
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Duisburger Akzente/ BRD, Kulturhauptstadt Europas Luxemburg, Festival delle Colore Turin/ Italien, Festival de la Cité, Lausanne/ Schweiz, Kindertheater des Monats Schleswig-Holstein/BRD, Africa 95/UK
1996
Premiere der Kindermusiktheater-Produktion "Afrikanischer Markt"
Tour in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Holland, Spanien, Gross-Britannien und Dänemark.
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Harlekinade Wabern/BRD (ausgezeichnet mit dem 1. Preis für die "Afrikanische Clownshow"), Sura Za Afrika Festival - verschiedene Städte/A
1997
Tournee in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, den Niederlanden, Dänemark, Polen, Ungarn, Türkei und Brasilien.
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Afro Pfingsten Winterthur/CH, Verdens Kulturfestivalen, Arhus/DK, Eskisehir Festival/TR, Triangel Festival Konstanz/RD, Kindermusiktheater Wochen Berlin/BRD, Wereld Kinder Festival - verschiedene Städte/NL, FETA Gdansk/PL, Int. Street Theatre Festival Krakow - Jelenia Gora/PL, Encuentro Int. de Investigacion Teatral, Salvador-Bahia/ Brasilien
1998
Tour in Deutschland, den Niederlanden, Italien, Slovenien, Österreich, Belgien und Luxemburg.
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Duisburger Akzente/ BRD, Kemnade International Bochum/BRD, San Marino Festival, Wereld Kinder Festival - verschiedene Städte/NL, Kindertheater des Monat Schleswig-Holstein - verschiedene Städte/BRD, Kindermusiktheater Wochen Berlin-Brandenburg/BRD
1999
Tour in Deutschland, Italien, Belgien, Spanien und der Schweiz
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Dranouter Festival/B, Festival Musicale del Mediterraneo/I, Fermenti Vivi Pisa/I, NRW Kultursommer/BRD, Festival Zaragoza/E, Afrika Festival Würzburg/BRD
2000
Tour in Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweiz, Griechenland, Spanien mit folgenden Festivals (Auswahl):
Afrika Festival Wien/A, Expo 2000 - Afrika Halle/BRD, Afrika Festival Würzburg/BRD, Tag der Musik Eupen/B, UNO- Festival Genf/CH, Africa Festival Hertme/NL, Etno Sur Festival Jaén/E, Pirineos Sur Festival/E, Kindermusktheater Wochen Berlin/BRD
2001
Tour in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien, den Niederlanden und Belgien
Teilnahme an folgenden Festivals (Auswahl):
Wereld Kinder Festival - Venlo, Utrecht, Amsterdam, Groningen/NL, Afrika Festival Würzburg/BRD, Westfälische Musikfest Hagen/BRD, Maus Fest Köln/BRD, Ulmer Zelt/BRD, SOMA Festival Bergheim/BRD, Kindertheater des Monat Schleswig- Holstein - 18 verschiedene Städte/BRD, Stadtfest Wien/A, Stadtfeste Figueres/E
2002
Tour in Deutschland, Benelux, Schweiz, Italien und Kroatien mit über 30 Konzerten und über 50 Aufführungen der Kindermusikproduktionen u.a. (Auswahl):
Masala Festival Hannover/D, Istra Etno Jazz Festival Pula/ Kroatien, La Notte di San Lorenzo/I, Afrika Festival Würzburg/D, Dunya Festival Rotterdam/NL, Africa Festival Eupen/B, Rheinisches Landestheater Neuss/D Veröffentlichung der 3. CD "Akoma"
2003
Tour in Deutschland, Belgien, Schweiz, Österreich, Italien, Spanien und Kroatien mit Konzerten und Aufführungen der Kindermusikproduktionen u.a. (Auswahl):
Ghana Airways Hamburg/D, Klangkosmos Tournee NRW (7 Städte)/D, Stanser Musiktage/CH, Afrika Festival Würzburg/D, Tropicana Festival Dornbirn/A, La Mar de Musicas Cartagena/E, Etnica 2003 Florenz/I, Masala Festival/D, SWR Konzertmitschnitt "Musik im Foyer" Mainz/D, De Gater '87 Kinderkulturtage Potsdam/D, Minimal Music Festival Kassel/D, Malzhaus Plauen/D, Jubiläumskonzert 25 Jahren Tanzhaus NRW Düsseldorf/D
2004
Tour in Deutschland, Belgien, Italien und den Niederlanden
Teilnahme an u.a. folgenden Festivals:
Frankfurt Africa Alive, Theater Wesel, Düsseldorf Airport Ghana Airways, Breminale, Afrika Festival in Plantaria Park Twisteede, Münster, Würzburg, MuseumKunstPalast Düsseldorf, Rheine, Masala Festival Hannover (alle BRD), Preisverleihung vom WDR/Funkhaus Europa - Kinderlieder Wettbewerb und Auftritt in der Tonhalle Düsseldorf/BRD
2005
Europa-Tour durch Italien, Benelux, Frankreich, Armenien, Schweiz
Festivals (Auswahl):
Jazzfest Gronau / Deutschland
Eröffnungsfeier bei Zum Grünen Walde Bielefeld / Deutschland
Afrika Festival Würzburg / Deutschland
Dt. Aids Stiftung Bad Godesberg / Deutschland
Afrika Festival Gronau / Deutschland
Weltjugendtag Xanten / Deutschland
ANB Club Eriwan / Armenien
Pattevugel Festival Cologne / Deutschland
Lullus Fest Bad Hersfeld / Deutschland
Lirum Larum Festival Freiburg / Deutschland
2006
Europa-Tour durch Deutschland, Belgien, Niederlande, Italien, Tschechische Republik und Armenien
Festivals (Auswahl):
Unesco, Bonn / Deutschland
Soccer World Cup Tour: Würzburg, Hannover, Köln, Nürnberg, Siegen, Potsdam, Wuppertal / Deutschland
Köln Sommer / Deutschland
creole NRW, Dortmund / Deutschland
Regionale 2006, Solingen / Deutschland
Bottroper Märchentage / Deutschland
Africa Festival, Wien / Österreich
Colours of Ostrava / Tschechische Republik
Folkove Prazdniny, Namest Nad Ostlavou / Tschechische Republik
Letni Filmova Skola, Uherske Hradiste / Tschechische Republik
La Gironda, Monopoli / Italien
Avantgarde Folk Club, Eriwan / Armenien
2007
Europa-Tour durch Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Spanien
Festivals (Auswahl):
Africa Live Frankfurt / Deutschland
Unesco Cultural Diversity Conference, Essen / Deutschland
Afrika Festival Würzburg / Deutschland
Wereld Kinder Festival, Terneuzen, Leeuwarden, Rotterdam, Antwerpen / Niederlande und Belgien
Hessen Fest, Butzbach / Deutschland
2008
Europatour durch Deutschland, Polen, Niederlande, Spanien, Belgien
Festivals (Auswahl):
Radio RPR1 Abenteuer Tour - Saarbrücken, Koblenz, Mainz, Trier, Hachenburg
Mannheim Köln / Deutschland
Wandertheaterfestival, Radebeul / Deutschland
Kindermusik-Festival, Berlin / Deutschland
Kinderlieder-Sommer im FEEZ, Berlin / Deutschland
Maschsee-Fest, Hannover / Deutschland
Afrika-Festival, Würzburg / Deutschland
FOLKfestival, Krotoschin / Polen
Polskie Radio, Warschau / Polen
Fundacja Pomocy Dzieciom, Lodz / Polen
Cultuurhuis AINSI, Maastricht / Niederlande
Expo, Saragossa / Spanien
Odegand, Gent / Belgien
2009
Europatour durch Deutschland, Italien, Irland, Österreich
Festivals (Auswahl):
50 Jahre "Brot für die Welt"-Tour mit 23 Konzerten in ganz Deutschland
Landesmusikakademie Berlin / Deutschland
Afrikatage Forchheim / Deutschland
Parkfest Mannheim / Deutschland
Märchennacht im T-Werk Potsdam / Deutschland
Afrika Festival Würzburg / Deutschland
Spilimbergo, Suoni Dell'altro Mondo, Festival Mescolanze / Italien
Festival of World Cultures / Irland
AfriCult 2009 Trabrennbahn Krieau / Österreich


Elefant

<< zurück